Kollegen trauern um «Simpsons»-Produzenten Sam Simon

Freunde und Kollegen trauern um «Simpsons»-Produzent Sam Simon, der im Alter von 59 Jahren gestorben ist. «Ruhe in Frieden. Dein Einfluss auf das Fernsehen und die Welt wird nicht vergessen werden», schrieb US-Moderator Larry King auf Twitter. Schauspielerin Alyssa Milano twitterte: «Du warst eine wahre Inspiration in jeder Bedeutung des Wortes.» US-Journalistin Maria Shriver fügte hinzu: «Danke für alles, was du getan hast, um das Leben von anderen zu verbessern.» Die Sam-Simon-Stiftung hatte den Tod des Fernsehtalents und Philanthropen gestern bekanntgegeben.