Konfrontation im Kita-Tarifstreit - Kommunen wollen nichts drauflegen

Im verfahrenen Tarif-Konflikt stehen die Zeichen auf Konfrontation. Kurz vor Wiederaufnahme der Verhandlungen lehnten die Arbeitgeber Nachbesserungen ab. «Veränderungen sind allenfalls im Rahmen des Volumens der Schlichtungsempfehlung möglich», sagte der Präsident der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände, Thomas Böhle, der dpa. Spitzenvertreter der VKA und die Gewerkschaften kommen morgen in Hannover zusammen, um eine Lösung in dem festgefahrenen Streit zu suchen. Die Gewerkschaften fordern deutlich mehr Geld und eine generelle Aufwertung bei allen Beschäftigten.