Konsumforscher veröffentlichen Daten zur Verbraucherstimmung

Das Marktforschungsinstitut GfK veröffentlicht heute die neuesten Daten zur Verbraucherstimmung in Deutschland. Experten erwarten, dass der Aufwärtstrend weiter anhält.

Konsumforscher veröffentlichen Daten zur Verbraucherstimmung
Julian Stratenschulte Konsumforscher veröffentlichen Daten zur Verbraucherstimmung

Die Begründung: Der Einbruch bei den Energiepreisen ermögliche den Bürgern mehr Spielraum für andere Anschaffungen. Gestützt werde dies durch die anhaltend niedrigen Zinsen, die Sparen unattraktiv machen. Hinzu komme, dass die Bürger die heimische Wirtschaft im Aufschwung sehen und mit Blick auf die künftige Entwicklung der Konjunktur optimistisch seien.

Der monatlich von der GfK ermittelte Konsumklimaindex dürfte sich nach Einschätzung der Fachleute daher erneut verbessern.