Kraft bleibt SPD-Landeschefin in NRW

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft bleibt für mindestens zwei weitere Jahre Vorsitzende der nordrhein-westfälischen SPD. Sie erhielt beim Parteitag in Köln 95,2 Prozent der Stimmen. Bei ihrer inzwischen fünften Wahl war es dennoch Krafts bisher schwächstes Ergebnis. 2012 hatte sie mit 99,1 Prozent ihr bestes Ergebnis erhalten. Mehrere SPD-Landespolitiker hatten die 450 Delegierten wegen der Attacken der Opposition gegen Kraft vor der Vorstandswahl zur Geschlossenheit gemahnt.