Kraft nennt «Pegida»-Organisatoren Rechtsextreme

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat die Organisatoren der anti-islamischen «Pegida»-Demonstrationen als Rechtsextreme bezeichnet. Die Drahtzieher würden von Islam- und Ausländerfeindlichkeit getrieben, sagte die SPD-Politikerin der «Bild»-Zeitung. Wer dort hingehe, müsse sich im Klaren sein, welchen Rattenfängern er eine Bühne biete. Sie sei froh, dass in NRW die Zahl der Gegendemonstranten größer war als die der Teilnehmer bei den Aufmärschen.