Kran in New York umgestürzt - ein Toter und mehrere Verletzte

An der Südspitze Manhattans in New York hat ein umstürzender Kran mindestens einen Menschen getötet und drei weitere verletzt. Die Feuerwehr veröffentlichte Fotos des umgekippten Kettenfahrzeugs und des Auslegers, der über zwei Wohnblocks auf der Straße lag und durch die Dächer geparkter Autos geschlagen war. Die Polizei sprach von einem «Bau-Vorfall». Umliegende Straßen wurden gesperrt, die naheliegende U-Bahnstation vorübergehend geschlossen.