Krankenkasse präsentiert Studie über Stress

Eine Studie über Stress in Deutschland stellt die Techniker Krankenkasse heute in Berlin vor. Im Zentrum stehe die Frage, ob Deutschland wirklich mehr Stress habe oder nur mehr darüber geredet werde, so die Krankenkasse. Im Einzelnen untersuchte das Institut Forsa im Auftrag der Kasse, wie unterschiedlich stark Männer und Frauen betroffen sind, Jüngere und Ältere, Großstädter und Landbevölkerung. Skisprungweltmeister Sven Hannawald, der in seiner aktuellen Autobiografie über Burn-out Auskunft gibt, will persönliche Einblicke zu dem Problem geben.