Kraus Halbzeit-Neunter bei Tournee-Auftakt - Kraft führt

Die deutschen Tournee-Hoffnungen haben schon zur Halbzeit des Auftaktspringens in Oberstdorf einen Dämpfer erhalten. Als bester DSV-Springer belegt Marinus Kraus den neunten Rang. Der Team-Olympiasieger sprang im ersten Versuch 129 Meter weit.

Kraus Halbzeit-Neunter bei Tournee-Auftakt - Kraft führt
Fredrik Von Erichsen Kraus Halbzeit-Neunter bei Tournee-Auftakt - Kraft führt

Sein Rückstand auf den führenden Österreicher Stefan Kraft, der auf 136,5 Meter kam, beträgt knapp 19 Punkte. Severin Freund kam mit 126 Metern nur auf den 14. Platz, Richard Freitag ist 19.. Stephan Leyhe, Michael Neumayer und Daniel Wenig schafften ebenfalls den Sprung in den zweiten Durchgang. Markus Eisenbichler schied mit 107 Metern ebenso wie Andreas Wank, Tim Fuchs und Karl Geiger aus.