Kreise: Syrien-Gipfel nun mit allen UN-Vetomächten

Am Syrien-Gipfel in Wien werden nach Angaben diplomatischer Kreise nun alle UN-Vetomächte teilnehmen. Als letzte der fünf Nationen habe auch China seine Beteiligung zugesagt, hieß aus am Abend in diplomatischen Kreisen. Außerdem werde der Oman seine Spitzendiplomaten zum Gipfel entsenden. Nach den für heute geplanten Vorgesprächen wird am Freitag der eigentliche Gipfel mit rund 15 teilnehmenden Nationen über einen Ausweg aus der Krise beraten.