Kreise: VW-Betriebsratschef Osterloh steht weiter zu Winterkorn

In der Machtprobe an der Volkswagen-Spitze hält Konzernbetriebsratschef Bernd Osterloh unbeirrt an seinem Unterstützungskurs für VW-Vorstandschef Martin Winterkorn fest. Für den Aufsichtsrats-Vize Osterloh habe seine Aussage vom vergangenen Freitag unverändert Bestand, erfuhr die dpa aus seinem Umfeld. Osterloh hatte erklärt: «Wenn es nach uns geht, wird Winterkorns Vertrag über 2016 hinaus verlängert.» Das war Osterlohs Reaktion auf eine Aussage von VW-Patriarch Ferdinand Piëch, der im «Spiegel» von Winterkorn abgerückt war.