Kretschmann ruft nach Unwettern zu Geduld bei Finanzhilfen auf

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die von Unwettern geschädigten Menschen um Geduld bei finanziellen Hilfen gebeten. «Ohne Bürokratie geht es nicht. Das sind ja Gelder, für die wir Rechenschaft ablegen», sagte er bei einem Rundgang im besonders betroffenen Ort Braunsbach (Kreis Schwäbisch. Aber man helfe schnell, das sei das Entscheidende. Bei einem verheerenden Unwetter waren in der Nacht zu Montag in Baden-Württemberg vier Menschen ums Leben gekommen.