Merkel betont trotz NSA/BND-Affäre deutsch-amerikanische Freundschaft

Kanzlerin Angela Merkel hat ungeachtet der Verstimmungen über die NSA/BND-Affäre die Bedeutung der deutsch-amerikanischen Freundschaft hervorgehoben. Nachdem Merkel US-Präsident Barack Obama in dem kleinen bayerischen Ort Krün begrüßt hatte, sagte sie, die USA seien die Vereinigten Staaten von Amerika ein Freund und Partner. Obama würdigte die deutsch-amerikanische Freundschaft. «Heute Morgen feiern wir eines der stärksten Bündnisse», sagte er vor dem Rathaus von Krün. Für beide geht es am Mittag weiter zum G7-Gipfel.