KSC verhindert Freiburgs Rückkehr auf Rang eins - Braunschweig siegt

Der SC Freiburg hat in der 2. Fußball-Bundesliga die Rückkehr auf Platz eins verpasst. Durch das 1:1 im Baden-Derby beim Karlsruher SC verlor der Bundesliga-Absteiger die Spitzenposition an den punktgleichen VfL Bochum. RB Leipzig ist durch das 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg näher an die Aufstiegsplätze herangerückt. Mit nun 17 Punkten belegt der Aufstiegsaspirant Platz fünf hinter Eintracht Braunschweig, das den 1. FC Union Berlin 2:1 bezwang und ebenfalls 17 Zähler aufweist.