Kursrutsch wegen schlechter Wirtschaftsstimmung an US-Börsen

Dem schwächsten Monat seit mehr als fünf Jahren ist im Dow Jones Industrial ein weiterer Kursrutsch gefolgt. Belastet von globalen Wachstumssorgen ging der US-Leitindex am ersten Handelstag im September um 2,84 Prozent auf 16 058,35 Punkte in die Knie. Der Eurokurs schaffte es im US-Handel wieder über die Marke von 1,13 US-Dollar und lag zuletzt leicht darüber. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs am Mittag auf 1,1236 Dollar festgesetzt.