Minister: Papst Franziskus will in Bolivien Coca-Blätter probieren

Papst Franziskus will bei seiner Reise nach Bolivien Coca-Blätter kauen. Das katholische Kirchenoberhaupt habe ausdrücklich danach verlangt, sagte der bolivianische Kulturminister Marko Machicao. Franziskus ist während seiner anstehenden Südamerika-Reise vom 8. bis zum 10. Juli in Bolivien. Die Blätter des Coca-Strauchs sind der Rohstoff für die Herstellung von Kokain. Das Kauen der Blätter hat in Bolivien eine lange Tradition und ist legal. Sie helfen gegen Erschöpfung, Hunger und die Höhenkrankheit.