Lady Gaga bei MTV Video Awards In New York

In New York werden heute Nacht die MTV-Videopreise verliehen. Im Mittelpunkt steht vor allem Lady Gaga, dabei ist sie gar nicht nominiert. Sie hatte die Gala bereits einmal in einem Kleid aus Fleischfetzen aufgemischt, diesmal wird sie sie mit einem Auftritt eröffnen. Über ein besonderes Comeback wird bislang nur spekuliert: Die Boyband «'N Sync» um Popstar Justin Timberlake, die sich vor rund zehn Jahren auflöste, werde wieder gemeinsam auftreten, munkeln US-Medien.