Landtagswahl in Wien hat begonnen

In Österreich hat die wichtigste Landtagswahl des Jahres begonnen. In der Stadt Wien können 1,3 Millionen Wahlberechtigte ein neues Landesparlament wählen. Das Votum gilt als bisher größter Stimmungstest in der Flüchtlingsfrage. Die regierende rot-grüne Koalition unter Ministerpräsident und Bürgermeister Michael Häupl steht für einen offenen und toleranten Kurs. Die rechte FPÖ unter ihrem Parteichef und Spitzenkandidaten Heinz-Christian Strache schlägt stark ausländerkritische Töne an. Laut Umfragen liegt die SPÖ nur knapp vor der FPÖ.