Lanz-Talkshow: Nackter Protest gegen Fußball-WM in Katar

Nackter Protest gegen Fußball-WM-Gastgeber Katar bei «Markus Lanz»: Während der Live-Talkshow am Abend im ZDF haben zwei teils unbekleidete Frauen gegen die Arbeitsbedingungen in dem Land demonstriert. Die Frauen gingen mitten in der Sendung mit nackten Oberkörpern auf die Bühne - um ihre Brüste waren Fußbälle aufgemalt. Sie sprangen zwischen den Gästen auf und ab und skandierten «Boykott, FIFA, Mafia». Auf ihren Bäuchen standen die Slogans «Blut & Spiele» sowie «don't play with human rights». Die Frauen wurden von Sicherheitsleuten aus dem Studio gebracht.