Lastwagen quetschen Auto auf Armlänge: Fahrer überlebt

Es geschah auf spiegelglatter Fahrbahn im US-Staat Oregon. Kaleb Whitby geriet mit seinem Geländewagen ins Schleudern, knallte gegen einen querstehenden Lastwagen. Dann sah er die Lichter eines weiteren Lastwagens auf sich zukommen. «Ich schloss die Augen und betete», berichtet Whitby. «Es gab nur noch knirschendes Metall und Glas.» Sein Auto wurde von den beiden Lastern zu einem Häufchen Blech zusammengequetscht - wie durch ein Wunder überlebte Whitby praktisch unverletzt. Das US-Fernsehen zeigte Bilder des Unfalls.