Aus für Spitzenreiter Martin bei der Tour de France

Radprofi Tony Martin muss bei der Tour de France verletzungsbedingt aufgeben.

Der Gesamtführende erlitt bei seinem Sturz am Donnerstag in Le Havre einen Schlüsselbeinbruch und kann nicht weiterfahren, bestätigte sein Team der Deutschen Presse-Agentur.