Legida-Demo begonnen - Gegendemonstranten blockieren viele Anhänger

Zu Beginn der Legida-Kundgebung in Leipzig ist es allem Anschein nach erst wenigen Anhängern des islamkritischen Bündnisses gelungen, zum zentralen Augustusplatz vorzudringen. Wie Reporter der Deutschen Presse-Agentur aus der Stadt berichteten, wurden die Legida-Leute von vielen Tausend Gegendemonstranten in den umliegenden Straßen mit «Haut ab, haut ab»-Rufen empfangen und blockiert. Zu Beginn der Kundgebung befanden sich demnach erst wenige Tausend Legida-Anhänger auf dem Platz. Die Polizei war mit starken Kräften im Einsatz.