Lehmann: Hohe Dunkelziffer von Missbrauch in Sport und Familien

In der Debatte über sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche hat sich der Mainzer Kardinal Karl Lehmann zu Wort gemeldet. Lehmann verweist auf hohe Dunkelziffern auch in Sport, Familie und Therapie. Für die Kirche dürfe das aber keine Entschuldigung sein. Dennoch sei sie auf einem guten Weg.