Leiche nach Unwetter in Thüringen angespült

Nach starken Regenfällen ist im thüringischen Rustenfelde ein toter Mann in einem Bach angespült worden. Seine Leiche sei am Vormittag entdeckt worden, teilte die Polizei in Nordhausen mit. Die Identität des Mannes und die Umstände des Todes seien noch unklar. Rustenfelde war laut Polizei in der Region am schwersten von den Unwettern in der Nacht betroffen. Dort seien mehrere Häuser vom Einsturz bedroht.