Leipzig und Kaiserslautern verpassen durch 0:0 Sprung auf Platz zwei

RB Leipzig und der 1. FC Kaiserslautern haben sich am Abend 0:0 getrennt. Damit gelang keinem der beiden Vereine der Sprung auf den Tabellenplatz zwei in der 2. Fußball-Bundesliga. Nach dem 12. Spieltag ist RB Leipzig mit 20 Punkten hinter Tabellenführer Ingolstadt und Fortuna Düsseldorf Dritter, Kaiserslautern rangiert mit der schlechteren Tordifferenz auf Platz fünf.