Bielefeld und Duisburg feiern Aufstieg in die 2. Liga

Arminia Bielefeld und der MSV Duisburg haben den Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga geschafft. Bielefeld zitterte sich gegen den als Absteiger feststehenden SSV Jahn Regensburg zu einem glücklichen 2:2 und machte den direkten Wiederaufstieg perfekt. Souveräner präsentierte sich Duisburg gegen den Tabellen-Dritten Holstein Kiel. Trotz eines frühen Rückstands siegte der MSV gegen die Kieler noch mit 3:1. Dem MSV war im Sommer 2013 wegen wirtschaftlicher Defizite die Zweitliga-Lizenz entzogen worden.