Lette surft über die Ostsee nach Gotland

Der Lette Janis Preiss hat auf dem Surfbrett die Ostsee zwischen Lettland und Schweden überquert. Der mehrfache Welt- und Europameister im Windsurfen meisterte die Strecke zwischen der Hafenstadt Liepaja und der schwedischen Insel Gotland in elf Stunden, berichteten lettische Medien. Preiss hatte während der Überquerung mit kräftigem Wind zu kämpfen und musste mehrfach den Kurs ändern. Statt der eigentlichen Distanz von gut 180 Kilometern legte er so mehr als 300 Kilometer auf dem offenem Meer zurück.