Letzte Ehre für Nelson Mandela - Beerdigung im Heimatdorf

Der südafrikanische Freiheitskämpfer Nelson Mandela wird heute in seinem Heimatdorf beigesetzt. Die Zeremonie soll von zahlreichen Ritualen des Xhosa-Volkes begleitet sein, aber auch methodistische Elemente werden erwartet. Zum ersten Teil, dem Staatsbegräbnis, werden 4500 Gäste erwartet, darunter zahlreiche Prominente wie Prinz Charles. Insgesamt sind 26 Staatschefs, Stellvertreter oder Mitglieder von Königsfamilien akkreditiert. Am Grab selbst will Mandelas Familie mit engen Freunden allein sein.