Amokläufer erschießt zwei Menschen - An Tankstelle entwaffnet

Schock im beschaulichen Mittelfranken: Bei einem Amoklauf hat ein 47-Jähriger zwei Menschen getötet und auf ein weiteres Zufallsopfer geschossen. Zwei Mechaniker konnten ihn an einer Tankstelle überwältigen. Die Ermittler werfen dem Mann zweifachen Mord und einen Mordversuch vor. Die Polizei nahm den Verdächtigen in Bad Windsheim fest. Er verhielt sich laut Staatsanwaltschaft psychisch auffällig. Eine Pistole und einen Revolver habe der Sportschütze legal besessen. Das Motiv des Mannes ist bislang unklar.