Amoklauf mit zwei Toten in Mittelfranken

In Mittelfranken ist es zu einem Amoklauf mit mindestens zwei Toten gekommen. Die Polizei in Bayern sprach von einem Tötungsdelikt in Tiefenthal, einem Ortsteil der Gemeinde Leutershausen im Landkreis Ansbach. Ein bewaffneter Verdächtiger sei mit einem silbernen Mercedes-Cabrio mit Ansbacher Kennzeichen auf der Flucht, teilte das Nürnberger Polizeipräsidium mit. Die Polizei rief die Bevölkerung auf, bei Hinweisen auf den Wagen sofort den Notruf zu wählen. Keinesfalls solle man mit dem Fahrer Kontakt aufnehmen.