Leverkusen verpflichtet Österreicher Dragovic bis 2021

Nach wochenlangem Tauziehen hat Bayer Leverkusen den österreichischen Nationalspieler Aleksandar Dragovic verpflichtet. Der 25 Jahre alte Innenverteidiger kommt vom ukrainischen Spitzenclub Dynamo Kiew und erhielt beim Fußball-Bundesligisten einen Fünfjahresvertrag bis 2021. Über die Ablösesumme wurde nichts bekannt. Dem Vernehmen nach soll sie bei rund 15 Millionen Euro liegen. Ursprünglich hatte Kiew 20 Millionen Euro gefordert.