Lewandowskis Fünferpack Fall für die Rekordbücher

Der Auftakt des sechsten Bundesliga-Spieltags stand ganz im Zeichen von Robert Lewandowski. Der Fünffach-Torschütze vom FC Bayern trug sich in die Rekordbücher ein. Mit fünf Treffern zwischen der 51. und 60. Minute schoss der Bayern-Torjäger praktisch im Alleingang das 5:1 gegen den Vizemeister aus Wolfsburg heraus. Es war der schnellste Hattrick, der schnellste Viererpack und der schnellste Fünferpack der Liga-Geschichte. Noch nie waren einem Joker fünf Tore in einem Spiel gelungen.