Linken-Europapolitikerin Zimmer verteidigt Tsipras-Reise nach Moskau

Die Fraktionschefin der Linken im Europaparlament, Gabi Zimmer, verteidigt die Reise des griechischen Premiers Alexis Tsipras nach Moskau. «Es geht nicht darum, die EU und Russland gegeneinander auszuspielen», sagte die deutsche Linken-Politikerin der dpa. Athen strebe insbesondere an, dass Russland seinen Einfuhrstopp für westliche Agrarprodukte lockere. Moskau blockierte als Antwort auf Sanktionen in der Ukraine-Krise die Einfuhr zahlreicher westlicher Lebensmittel. Tsipras will am Mittwoch nach Moskau reisen.