Linksradikalen-Demo in Berlin-Friedrichshain - großes Polizeiaufgebot

Mit einer großen Demonstration will die linksradikale Szene in Berlin-Friedrichshain am Abend gegen die Polizeipräsenz in der Rigaer Straße protestieren. Dort bewohnten Autonome früher besetzte Häuser. Die Berliner Polizei will die Demonstration mit einem großen Aufgebot von Beamten begleiten, um Ausschreitungen zu verhindern. Innensenator Frank Henkel kündigte an, man werde konsequent gegen Gewalttäter vorgehen. Im Internet wurde unter anderem zu Straßenschlachten aufgerufen.