Länderverkehrsminister tagen in Rostock - Auch Pkw-Maut Thema

Heute treffen sich die Länder-Verkehrsminister in Rostock. Zentrale Themen sind die Forderung der Länder nach mehr Bundesmitteln für Straße und Schiene und die geplante Pkw-Maut. Einige von SPD und Grünen regierte Länder kündigten bereits an, zur Maut den Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat anrufen zu wollen. Über den Bundesrat können die Länder die Umsetzung aber nur verzögern. In Rostock wird heute außerdem der Vorschlag diskutiert, vor Schulen, Kitas und Krankenhäusern generell Tempo 30 einzuführen.