Löw gibt Entwarnung bei Boateng: Abwehrchef für Dienstag fit

les Bains (dpa) - Fußball-Bundestrainer Joachim Löw plant für das letzte EM-Gruppenspiel gegen Nordirland mit dem angeschlagenen Jérôme Boateng. Der Innenverteidiger habe eine Prellung an der Hüfte, aber Löw betonte heute: «Er ist für den Dienstag absolut eingeplant.» Die Verletzung sei nicht ernsthaft. Auf anderen Positionen prüft der Coach nach dem ernüchternden 0:0 gegen Polen aber Umstellungen in der Startelf. «Es kann durchaus sein, dass es die eine oder andere Veränderung gibt», sagte Löw im DFB-Quartier in Évian.