Löw plant im EM-Halbfinale gegen Frankreich mit Schweinstiger

Bundestrainer Joachim Löw plant im EM-Halbfinale der deutschen Nationalelf gegen Frankreich erstmals im Turnierverlauf mit Kapitän Bastian Schweinsteiger in der Startformation. Die Verletzung sei so gut wie auskuriert, er werde auf jeden Fall beginnen. Das sagte der Coach am Abend auf der Pressekonferenz zum Spiel in Marseille. Schweinsteiger hatte im Viertelfinale gegen Italien eine Knieblessur erlitten, konnte aber das Abschlusstraining ohne Probleme absolvieren.