Lokführer beschließen neuen Bahn-Streik

Kunden der Deutschen Bahn müssen wieder mit Streiks der Lokführer rechnen. Die Führungsgremien der Gewerkschaft GDL haben in Frankfurt den mittlerweile siebten Arbeitskampf in der Auseinandersetzung mit der Deutschen Bahn AG beschlossen. Den genauen Zeitpunkt wie auch die geplante Dauer des Streiks ließ die Gewerkschaft offen. Man werde die Betroffenen rechtzeitig vorher informieren. Bahn-Personalvorstand Ulrich Weber zeigte kein Verständnis: Es gebe keinerlei Veranlassung, der Verhandlungsstand sei eigentlich so, dass sie zu Ergebnissen kommen könnten.