Lokführergewerkschaft GDL zählt Streik-Urabstimmung aus

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) will das Ergebnis ihrer Urabstimmung bekanntgeben. Die Mitglieder entscheiden dabei über weitere Streiks im derzeitigen Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn. Mit dem Resultat ist nicht vor dem Mittag zu rechnen.

Lokführergewerkschaft GDL zählt Streik-Urabstimmung aus
Peter Steffen Lokführergewerkschaft GDL zählt Streik-Urabstimmung aus

Die erforderliche Zustimmung ist bei 75 Prozent Ja-Stimmen erreicht. Mit dem Arbeitskampf will die GDL ihre Forderung nach fünf Prozent mehr Geld und einer kürzeren Arbeitszeit durchsetzen. Sie erhebt sie nicht nur für die Lokführer, sondern für das gesamte Zugpersonal.