Lokführergewerkschaft GDL entscheidet über neuen Streik bei der Bahn

Kommt es erneut zu einem Streik bei den Lokführern? Darüber entscheidet heute die Gewerkschaft GDL bei einem Treffen in Frankfurt. Dort soll über den Stand der Verhandlungen beraten werden. Die Bahn hatte es gestern abgelehnt, ein Papier der GDL zu unterschreiben, weil es Maximalforderungen enthalte. Damit droht das von GDL-Chef Claus Weselsky für heute 11.00 Uhr gesetzte Ultimatum zu verstreichen. Ein neuer Streik könnte laut GDL rund 100 Stunden, also gut vier Tage dauern.