Britische Unterhauswahl: Kopf-an-Kopf-Rennen bis zum Schluss

Vor der britischen Parlamentswahl liefern sich Amtsinhaber David Cameron und sein Labour-Herausforderer Ed Miliband ein Kopf-an-Kopf-Rennen bis zum Schluss. Wahlforscher sahen die Chancen für beide bei 50 Prozent.

Britische Unterhauswahl: Kopf-an-Kopf-Rennen bis zum Schluss
Str Britische Unterhauswahl: Kopf-an-Kopf-Rennen bis zum Schluss

Die meisten Umfragen gehen davon aus, dass Camerons Konservative Partei einen leichten Vorsprung bei Stimmanteilen und Parlamentssitzen herausholen kann. Dagegen werden dem Herausforderer die besseren Bündnis-Optionen zugesprochen. Ob es tatsächlich zum Machtwechsel in der Downing Street kommt, wird möglicherweise erst in Tagen oder sogar Wochen feststehen.