Prinzessin für Großbritannien: William und Kate haben eine Tochter

Die Briten feiern mit ihren Royals: Prinz William und seine Frau Kate sind Eltern einer Prinzessin geworden. Kate brachte das Mädchen am Morgen in London zur Welt. Nicht ganz zehn Stunden nach der Geburt präsentierten die Eltern das schlafende Neugeborene bereits der Öffentlichkeit und posierten glücklich lächelnd vor der Tür des Krankenhauses. Anschließend fuhren sie in ihre Wohnung im Kensington-Palast. Dort erwartete der gut 21 Monate alte Prinz George die kleine Schwester, die er zuvor in der Klinik kennengelernt hatte.