Prinzessin heißt Charlotte - bald verlässt sie London

Prinzessin Charlotte wird wenige Tage nach ihrer Geburt den Londoner Kensington-Palast wieder verlassen. Dort hatte die Neugeborene mit ihren Eltern die ersten Tage und Nächte ihres jungen Lebens verbracht. Die Familie wird möglicherweise noch heute in die Grafschaft Norfolk reisen, wo sie auf dem Landsitz Sandringham das Herrenhaus Anmer Hall bewohnen. Die Namensgebung steckt voller Bedeutung: Elizabeth ist Tribut an die Uroma Königin Elizabeth II.. Mit Diana wird an Williams Mutter erinnert, der «Prinzessin der Herzen». Charlotte ist die weibliche Form von Charles.