Schottische Studentin wird jüngste Abgeordnete seit 1667

Aus dem Hörsaal direkt ins Parlament: Die 20-jährige schottische Politikstudentin Mhairi Black wird nach den Parlamentswahlen als jüngste Abgeordnete seit 1667 in das britische Unterhaus einziehen. In ihrem schottischen Wahlkreis Paisley bekam die junge Kandidatin der Schottischen Nationalpartei 51 Prozent der Stimmen und nahm damit ausgerechnet dem Wahlkampfmanager der Labour-Partei und Schatten-Außenminister von Ed Miliband, Douglas Alexander, das Direktmandat ab.