86-Jährige als Geisterfahrerin unterwegs - zwei Tote

Eine 86 Jahre alte Geisterfahrerin ist bei einem Frontalzusammenstoß mit einem anderen Auto ums Leben gekommen, auch der Fahrer dieses Wagens starb. Der Unfall geschah in der Nähe von Lorch in Baden-Württemberg, wie die Polizei mitteilte. Unmittelbar vor dem Unfall am Mittag hatte die Polizei vor einem Falschfahrer gewarnt. Hinweise auf eine absichtliche Geisterfahrt der Frau gab es zunächst nicht. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, etwa wo die Frau in falsche Richtung auf die Bundesstraße gefahren sein könnte.