Loriots Geburtsstadt ehrt den Komiker mit «Waldmopszentrum»

Zu Ehren von Loriot wird das «Waldmopszentrum» heute mit der Bundesgartenschau in Brandenburg/Havel eröffnet. Einen Tag zuvor wurde nach Angaben des Kulturvereins Brandenburg die neunte Figur installiert. Die Anlage besteht aus einem Rudel von bronzenen gehörnten Waldmöpsen, dazu ein Sockel mit den Fußabdrücken Vicco von Bülows alias Loriot und Informationstafeln. Die Geburtsstadt des Komikers setzt ihrem Ehrenbürger damit ein Denkmal, das sich an seinen Sketch über den «Wilden Waldmops» anlehnt.