Demi Moore geschockt über tödlichen Unfall in ihrem Swimmingpool

US-Schauspielerin Demi Moore hat sich geschockt über den tödlichen Badeunfall auf ihrem Anwesen gezeigt. Ein 21-Jähriger war tot in einem Swimmingpool auf ihrem Grundstück in Beverly Hills gefunden worden. Sie sei in einem absoluten Schock, schrieb Moore in einem Statement. Nach US-Medienberichten hatte Moores Assistent am Samstagabend mehrere Freunde auf das Grundstück eingeladen. Die Polizei nimmt an, dass der 21-Jährige ausrutschte, in den Pool fiel und ertrank.