Lotto-Millionär aus dem Harz teilt Gewinn

Ein Lotto-Millionär aus dem Harz teilt den Gewinn mit seiner Familie. Der Glückspilz hatte als einziger Bingo-Spieler ein «Dreifach-Bingo» auf seinem Tippschein in der Umweltlotterie - und wurde mit 1,5 Millionen Euro belohnt. Zusammen mit seinem Bruder und seiner Mutter hatte er den Schein gekauft. Der Bruder solle jetzt ein Drittel der Summe für sein Haus bekommen. Die Mutter wolle ihren Anteil für die Rentenzeit zurücklegen und der Gewinner selbst will das Geld in eine Eigentumswohnung investieren.