Lotto schüttet 2013 insgesamt 3,4 Milliarden Euro aus

Der Deutsche Lotto- und Totoblock hat im vergangenen Jahr 3,4 Milliarden Euro Gewinn ausgeschüttet und rund 90 Tipper zu neuen Lotto-Millionären gemacht. Über zwei Milliarden Euro Gewinn hätten die Landeslottogesellschaften allein an die Spieler von 6 aus 49 ausgezahlt, teilte die federführende Saarland-Sporttoto GmbH in Saarbrücken mit. Für das Gemeinwohl brachten alle Spieler 2,8 Milliarden Euro zusammen, das seien rund zehn Prozent mehr als im Jahr zuvor. Eine Umfrage hatte am Sonntag 90 neue Lotto-Millionäre ergeben.