Lottospieler aus Nordrhein-Westfalen knackt 14-Millionen-Jackpot

14,2 Millionen Euro hat ein Lottospieler aus Nordrhein-Westfalen gewonnen. Der Spieler aus dem Raum Wuppertal hatte am Samstag bundesweit als einziger die sechs Gewinnzahlen 1-5-6-11-25-37 samt Superzahl 9 in der Ziehung 6 aus 49 getippt, wie Westlotto mitteilte. Es ist der vierthöchste Lottogewinn in Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr.