Loveparade-Katastrophe könnte juristisch folgenlos bleiben

Das Loveparade-Unglück mit 21 Toten bleibt womöglich ohne strafrechtliche Folgen. Das Landgericht Duisburg will keinen Prozess eröffnen. Ein Opferanwalt spricht von einem «Justizskandal». Die Staatsanwaltschaft legt Beschwerde ein.

Loveparade-Katastrophe könnte juristisch folgenlos bleiben
Federico Gambarini Loveparade-Katastrophe könnte juristisch folgenlos bleiben